Kontakt

Zahnarzt Straelen | Zahnimplantate Straelen | Krone Brücke Straelen | Zahnreinigung Straelen | Kieferorthopädie Straelen

Zahnarzt Straelen, Dr. Sven C. Riel, MSc MSc

Kiefergelenkbehandlung

Was viele nicht wissen: Kopf-, Nacken-, Rückenschmerzen, Tinnitus, Gesichtsschmerzen oder Haltungsschäden können unter Umständen von einem ungenau arbeitenden Kiefergelenk (und dem daraus resultierenden ungeraden Biss der Zahnreihen) verursacht werden. Schadhafte Füllungen, Kronen, Brücken und anderer Zahnersatz können diese Beschwerden ebenfalls hervorrufen.

Kiefergelenkbehandlung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Kiefergelenk zu untersuchen: die manuelle Funktionsanalyse und die instrumentelle Funktionsanalyse. In der Regel ist die manuelle Funktionsanalyse ausreichend, bei ausgeprägten Beschwerden kann eine instrumentelle Funktionsanalyse folgen.

Korrektur von Zahnersatz oder Füllungen

Füllungen oder Zahnersatz können bereits zu Beschwerden führen, wenn sie durch natürliche Abnutzung nur leicht beschädigt sind. Wir können dies in der Regel rasch beheben, indem wir Ihren Zahnersatz oder eine Füllung korrigieren.

Aufbiss-/Entspannungsschienen

Stellen wir fest, dass leichtes Zähneknirschen für Ihre Verspannungen verantwortlich ist, können wir Ihnen häufig bereits mit einer Entlastung des Kiefergelenks durch Aufbiss- bzw. Entspannungsschienen helfen. Ihre Muskulatur kann sich entspannen und lockern, und Ihre Beschwerden verringern sich oder klingen sogar vollständig ab.

Knirscherschienen

Ist nächtliches Zähneknirschen stark ausgeprägt, sind statt Aufbissschienen spezielle Knirscherschienen sinnvoll. Sie verhindern insbesondere, dass sich Ihre Zähne nachts gegenseitig „abschleifen“ und der Druck beim Aufeinanderpressen beispielsweise zu Rissen im Zahnschmelz führen könnte.

Sie haben seit langem Nacken-, Kopf- oder Gesichtsschmerzen? Möglicherweise liegt es daran, dass Ihr Kiefergelenk nicht korrekt arbeitet. Sprechen Sie uns an, wir überprüfen dies gern.