Kontakt

Zahnarzt Straelen | Zahnimplantate Straelen | Krone Brücke Straelen | Zahnreinigung Straelen | Kieferorthopädie Straelen

Zahnarzt Straelen, Dr. Sven C. Riel, MSc MSc

Dentallabor

Für kleinere zahntechnische Arbeiten haben wir in unserer Praxis ein Dentallabor eingerichtet. Dort erstellen wir unter anderem Abdrücke (für Zahnersatz), Provisorien (zur Überbrückung bis zur endgültigen Versorgung) oder Röntgen- und Bohrschablonen (für Implantationen). Zudem können wir im Labor kleinere Reparaturen am Zahnersatz häufig während Ihres Termins durchführen – ein erneuter Termin entfällt so in aller Regel.

Dentallabor

CAD/CAM-Komplettsystem von Ceramill – alle Fertigungsschritte aus einer Hand

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Planung und Herstellung von Zahnersatz mit dem innovativen CAD/CAM-System von Ceramill. Der Vorteil: Wir können alle Schritte, die für Ihren neuen Zahnersatz notwendig sind, bei uns in der Praxis durchführen – angefangen bei der ausführlichen Beratung, dem Kostenvoranschlag über die Planung des Zahnersatzes bis hin zur Anfertigung und dem Einfügen.

Wir arbeiten eng mit externen zahntechnischen Labor zusammen, welche über eine hochmoderne technische Ausstattung verfügen.

Warum ein externes zahntechnisches Labor?

Für uns ist eine qualitativ hochwertige Arbeit sehr wichtig, nicht nur im Bereich der Zahnmedizin, sondern auch in der Zahntechnik. In unserem Labor stellen wir Ihren Zahnersatz in Handarbeit her, was zur individuellen Passgenauigkeit und damit der Langlebigkeit, dem naturnahem Aussehen und dem Komfort des Zahnersatzes beiträgt.

Leistungen des externen Labors im Überblick

In enger Zusammenarbeit mit den externen Meisterlaboren können wir Ihnen folgende zahntechnischen Leistungen anbieten: Galvano-Zahnersatz (Zahnersatz aus Gold, verblendet mit zahnfarbener Keramik), metallfreier Zahnersatz aus vollkeramischen Systemen wie Zirkonoxid und Empress, Fräs- und Geschiebetechnik, Zahnersatz mit dem innovativen CAD/CAM-System von Ceramill, Teleskoptechnik, Anfertigung von Bohrschablonen für die 3D-Diagnostik in der Implantologie, kieferorthopädische Zahnspangen oder Schnarchschienen.